Hinweis: Z.Zt. erfolgt ein Relaunch der HTV-Website ...
einen Prototyp das zukünftigen Design können Sie unter www.fkj.d3.gs schon mal ansehen,
... bitte noch etwas Geduld!

Willkommen bei den
Blaumännern im

Heimatverein Winzenheim !

Der Heimat-Verein Winzenheim ist bodenständig, die Blaumänner wollen 'unter dem Horizont' zur Verschönerung von Winzenheim beitragen.

Wir krempeln die Ärmel hoch und schaffen im Blaumann unentgeltlich für die Allgemeinheit.

Dies tun wir zukünftig in eigener Regie.

Der Zweck und die Interessen des 'Heimat- und Technik-Verein Winzenheim e.V.', kurz 'HTV' oder 'HTV Winzenheim' genannt, kommen schon in der Namensgebung zum Ausdruck und sind in der Satzung festgeschrieben:

Zweck des HTV Winzenheim ist die Förderung

a) der Landschaftspflege, des Naturschutzes, der Heimatkunde und -pflege,

b) des Brauchstums,

c) der Jugend durch frühzeitige Einbeziehung in die Aktivitäten des Vereins.

Historischer Hintergrund für die Gründung des 'Heimatverein Winzenheim' (die amtliche Bezeichnung lautet: 'Heimat- u. Technik- Verein Winzenheim e.V.') ist die Tatsache, dass sich in Winzenheim die Einwohner über die Jahrhunderte hinweg immer gegenseitig geholfen haben.

Im selbst gesteckten Aufgabengebiet Landschaftspflege u. Naturschutz werden wir uns zuallererst um das Gebiet um den 'Winzenheimer Weiher' kümmern. Vor 200 Jahren war der Weiher eine der wichtigsten Winzenheimer Wasserstellen. Dort wurde vor allem Wasser fürs Vieh geholt. Heute sieht es um den Weiher eher bescheiden aus, das wollen wir zum Guten ändern.

Heimatkunde hatten wir schon in der Volksschule. Das ist länger als ein halbes Jahrhundert her. Zurückschauend erinnert man sich an Dinge aus den 50er, 60er, die lange schon vergangen und auch fast vergessen sind. Wir werden uns von den Winzenheimer Senioren Begebenheiten und Geschichten aus längst vergangener Zeit erzählen lassen und diese aufschreiben und, wenn Sie es wollen, hier dokumentieren. Also liebe Winzenheimer, wenn Sie sich zurückerinnern, tun Sie es und lassen Sie uns daran teihaben.

Wir freuen uns auf Ihre Geschichte ...
              ... hier unser Emailkontakt >>>
              ... oder möchten Sie lieber anrufen?
                                           Tel: 0671 41281

Brauchtumspflege, was ist das? Welches Brauchtum gab es in Winzenheim? Was hat sich über die Jahrhunderte verloren? Insgesamt ein interessantes Thema! Aber, wie und womit fängt man an? Eine Idee ist es, z.B. den alten Brauch zum 1. Mai einen Maibaum aufzustellen, wieder zu beleben.

Ein weiteres Thema ist die Förderung der Jugend. Wir glauben, dass sich diese u.a durch Einbeziehung der Kinder und Jugendlichen in unsere Aktivitäten erreichen läßt.

Wie Sie sehen, hat sich er 'Heimatverein Winzenheim' einiges vorgenommen und bietet ein breites Spektrum an Aktivitäten, die ihre Krönung erfahren bei 'Festivitäten', die durch unsere 'vereinseigenen' Köche, Grillexperten und Glühweinspezialisten immer zu einem vollen Erfolg werden.

Wer am 22.11.08 beim Wildsauessen im Clubheim des Geflügelzuchtvereins Winzenheim und am 28.11.08 nach der Hubertusmesse in der St. Peter-Kirche in Winzenheim Gulasch und Bratwurst gegessen und Glühwein getrunken hat, stimmt dem sicher zu.

In diesem Sinne hoffen wir auf fröhliches Schaffen ...

Die Winzenheimer Blaumänner

schaffen ab sofort wieder mit

vollem Spaßfaktor und in Eigenregie !

Loading